Beiträge von GuyTarvos

    Es bringt nichts sich aufzuregen. Germania ist dicht Teutonia und Co offen ,also verlagern die Botter ihr Geschäft genauso wie die GMs. Statt zu arbeiten hat man den Server geschlossen so werden die Bots wenigstens nicht mehr. Weniger aber leider auch nicht.

    Hier Ich hab noch nie mit Yang und Won ausserhalb des Spieles gehandelt.
    Ich fahr auch nie ins ausland um von dort aus im Itemshop zu shoppen. Bin jetzt lvl 101 Drachenshamie.

    Kommt bitte zum Thema zurück,dass ist hier Shelzos Abschiedsthread. Wir sollten Ihm einen würdigen Abschied bereiten und nicht auf jede seiner gefühlten Fakten eingehen.
    Shelzo altes Haus machs gut.Du wirst uns allen Fehlen.
    Wobei ich kenne dich gar nicht ,aber naja machs gut.
    Bis in 3 Wochen.

    Was ich davon halte ein Pet mit 1500 Tp und 15% Mehr DMG für 149dr zu kaufen?
    Davon halte ich gar nichts.
    Für 50Dr mehr kann ich mir ne Magmakiste kaufen und erhalte ein Mount (Das ich nicht brauche) nen Passierschein (Den ich auch nicht brauche) Irgendwelche Pots (Von denen ich nicht mal weiß was die Nutzen) und ein Bessere Pet (Minidall 2000TP und 20% Mehr Dmg. Das ich sehr gut gebrauchen kann)
    https://de-wiki.metin2.gamefor…dex.php/Meleys_Magmakiste

    Allerdings ist es am Markt im Moment etwas merkwürdig. Auf Germania sinken die Drgutscheine gerade massiv im Preis 50 Dr teilweise unter der 1 Won Grenze,endweder macht es vielen Spielern nichts mehr aus umgerechnet 3,80 Euro für 1 Won zu zahlen oder es gibt wieder mal ein Land auf der Welt in dem DR für Urlaubsreisende günstiger zu haben sind per VPN oder so.
    Wer genug Spielgeld hat kann also gemütlich im Itemshop auf Shoppingtour gehen und die versteckten Preiserhöhungen fallen da gar nicht so sehr auf. Wir befinden uns scheinbar nicht umsonst im Jahr der Lootboxen.
    Bei Kostümen kaufe ich mittlerweile auch gerne hin und wieder welche mit knappen Restlaufzeiten auch dort scheinen sich Preiserhöhungen nicht ohne weiteres umsetzen zu lassen.
    Wenn ich lvln will kauf ich mir halt nen Skin oder ein Kostüm und gut ist. Geld aus meiner Kasse kommt da aber nicht für zum Einsatz.
    solange aber nur über Preiserhöhungen gemeckert und dann doch ein Shop mit Kostümen vollgemacht wird solange gewinnt dann halt der Betreiber und der kann ja wieder damit argumentieren,dass es ab Heute neuen Content gibt (90% werden ihn zwar nie spielen ,aber dafür zahlen müssen dann halt doch wieder alle)

    Das Problem am Glas des Handels ist,dass die Macher also Gameforge und Webzen noch nie was von Google gehört haben. Am Anfang des Internets gab es Yahoo einen Glossar mit vielen blinkenden Bannern und Menus mit denen man erstmal suchen musste was man suchen wollte und wenn man nicht in der Richtigen kategorie war kam auch nichts.
    um 1998 kam dann eine neue revolutionäre Suchmaschine auf den Markt. eine Suchzeile und Fertig man fand immer was man suchte.
    Im Hause Gameforge scheint man noch immer vom Erfolgskonzept von Yahoo überzeugt zu sein.
    Entweder macht der Nutzer die Arbeit oder aber der Autor.
    Da man bei der Gameforge aber eine Arbeitsallergie hat bleiben solche Probleme wie im Glas des Handels und die mangelnde Übersichtlichkeit ein Problem der Nutzer.

    Ich würde mittlerweile sogar sagen ,ab lvl 55 kann man Segi schon vergessen. Dadrunter habe ich noch regelmässig Erfolgserlebnisse darüber schon nicht mehr. Ich uppe jetzt seit gefühlt 5 Jahren an einer Drachenmaulglocke rum und hab zuletzt 500 Segis und unzählige Perlen in die versenkt und auch schon etliche Magische Steine.
    Bei Giftis hatte ich nie diese Erfoglserlebbnisse ,da würde ich sogar so weit gehen und behaupten,dass die die am Markt verfügbar sind selbst bei 30 Won völlig unter Wert verkauft werden da es einfach nicht mehr möglich zu sein scheint diese ohne gewaltigen Kapitaleinsatz in Gut zu uppen.

    Wie ich zurzeit Yang mache.
    Die Chance auf Aura beträgt ca 3% aus Metinen.
    Da die Anderen Fb zu schade sind zum Wegwerfen wandel ich die in Fragmentkisten um aus denen in 95% der Fälle ein beliebiges Fb kommt also erhält man für 100k Yang nochmal eine 3% Chance auf ein Aura fb.
    Wer den Klassischen Büchertausch verwendet kann die Chance auf Aura auf ca 9% erhöhen zahlt dann aber pro Versuch 1kk Yang. kostet im Schnitt 12kk pro Aura Fb. Je nach Marktlage kann man damit seine Einnahmen massiv steigern.
    Wer 200 Metine am Tag Schafft kommt so im Schnitt auf 30 Aura fb in der Woche mit denen man planen kann.
    Zusätzlich Alchie farmen am Metin. wenn man einen Farmaccount nutzt sollte man am Tag ohne Probleme 5 Chars mit Alchie packen und damit 25Cors erzeugen. Im Schnitt kommen auf 32 Cors ein Antiker Stein. Also alle 2 Tage ca 1 Won zusätzlich so lassen sich ohne grössere Probleme 7-10 Won mit einem Account in der Woche produzieren.
    Wenn meine Umsätze in meinen Shops hoch genug sind trade ich und kaufe gleichzeitig Ganze Marktsegmente auf und stelle die angekaufte Ware wieder etwas teurer rein im Moment ziele ich auf ca 20% pro Deal an Gewinn.
    Die Gewinne fliessen dann in meinen lvl 100 Shamie.

    Bei Mir in der Gilde melden sich Spieler ,dass Steam gerade down sei. Wir müssen die dann erstmal informieren,dass Sie sich bitte an den schlechtesten Support der Gaminigindustrie wenden müssen.
    Gestern Abend tauchte dann mal ein GM auf Germania auf. um eine Stunde Erzadern spawnen zu lassen und uns zu erklären ,dass GMs ja nichts machen könnten. Bots bannen geht nicht, Support leisten ist zu anstrengend,aber ne Erzader spawnen lassen dafür sind die GF-Repräsentanten gut.

    Map2 und in der Wüste bis hin zum roten Wald sind neue Bots unterwegs.

    Schickt den Leuten bitte wenigstens eine Email und entschädigt Sie angemessen. Es kann doch nicht so schwer sein

    Es geht wieder los. Naja die offiziellen Gameforgpartner die Won für Euros verkaufen brauchen offensichtlich neues Won und die GMs lassen wieder mal nur Erzadern spawnen statt ihren Job zu machen.

    Die einzige Box davon die ich kaufe ist der Premiumladen,aber nur weil dort immer ein Premiumladen rauskommt Bei der Box freue ich mich sogar wenn da mal ein 24 Stunden laden raus kommt.(das ist doch der hauptpreis oder?")
    Bei allen Anderen Boxen schaue ich immer was neben dem "Hauptpreis " die wertloseste Niete ist und frage mich dann ,ob es mir wert ist 1-25 Euro für zum Beispiel Segensschriftrollen auszugeben. Die antwort laute meistens "Nein"

    Aura Preise sind schon gestiegen, von durchschnittlich ~10kk auf ~15kk, zwar nicht besonders viel aber FB's haben ein Hoch momentan

    Das ist billig . auf Germania ist die Spanne eher bei 20-30kk im Moment. Sollte nur ein Gerücht einer Öffnung der Server aufkommen wird Aura bei euch durch die Decke gehen.
    Gleichzeitig lohnt sich ab 15kk der Büchertausch auf map1 mit selbstgefarmten Crap fb

    zu deinen Drachenbohnen kolleg.


    Bald ist wieder Ostern, da kannste dich auch freuen das die böhnchen wieder sinken

    Ganz erhlich,dass freut mich sogar,
    Was die meisten Trader nicht verstehen,man kann sowohl bei Steigenden als auch sinkenden Marktpreisen Gewinne erwirtschaften und wer vorhersehen kann welches Event und welche Aktion welchen Einfluss am Markt haben wird der kann dann leichter einschätzen ,ob der Trend nach oben oder nach unten zeigen wird und darauf wetten.Wenn ich weiss das der Preis fallen wird dann Feder ich den Weg nach unten ab und mache damit meinen Schnitt.
    Übrigens werden viele Spieler an Ostern dann über die hohen Preise von vzk und Aura stöhnen wenn Aura fb von jetzt 25kk auf über 40kk steigen durch die Konzis aus den Zaubereiern.

    Weihnachten lag der Preis für Grüne Drachenbohnen auf Germania bei 40kk . Es ist uns gelungen ein Kartell zu errichen und mit wenig Geldeinsatz den Drachenbohnenmarkt eine Zeitlang zu kontrollieren. am 27.12. startete die Tombola und die Preise gaben stark nach. Zwischendrin gab es einige happyHours und Spieler haben einfach weiter Drachenbohnen in den Markt gedrückt. zu Neujahr kam dann eine Kiste in den Itemshop mit 10 Drachenbohnen in allen Farben die wurden dann auch einfach in den Markt zu Dumpingpreisen reingedrückt und drückten den Preis dann von 25kk im Schnitt auf 19kk runter zu Guter letzt Beschenkte die Gameforge die Spieler mit einem Glücksrad Der Cor Draconis Mine für 2 Wochen. Ergebnis ich konnte Gestern Drachenbohnen für 10kk kaufen.
    Der Durchschnittspreis im Mittel liegt bei 15kk.
    Nun werden alle Aktionen enden oder sind bereits zu Ende was bedeutet ,dass nun der Tiefpunkt bei den Grünen Bohnen erreicht ist und wer jetzt 10 Won in den Markt reinsteckt kann die Preise in den nächsten Wochen wieder hochtreiben ,bis die Itemshopstrategen sehen "Oh im Spiel sind die Bohnen alle hier kommt die Cor Draconis Mine Teil2 "
    Gleichzeitig erhöht sich der Konkurrenzdruck am Markt zum Beispiel bei Bosstruhen. aus der Hydratruhe kommen Exos im Doppelpack. Königstiger mit 20 Tagen Laufzeit ,magische Steine , Schulterbänder usw.
    Durch die 30% Mobmasken die es vor 2 Wochen gab konnten mehr Leute die Hydra Solo farmen also gab es auch mehr Truhen am Markt die günstiger wurden und selbstverständlich auch der Inhalt.
    Durch Expevents sind dafür Tiger,Yabbiekrebse usw um50% im Preis gestiegen.

    Ich brauche von lvl 20 auf 70 im Sd3 knapp 3 Stunden mit dem Expeq "insgesamt 25% Chance auf Exp " merke ich da nichts.
    Wenn es sich aber so verhält das der Bonus eine Chance auf 30% Exp bringt,dürfte sich das erst im Highlvl richtig Bemerkbar machen und da wiederrum interessant werden.

    Hallo Drachenwerk
    Wenn du Lust hast komm auf Germania ins Gelbe Reich und melde dich bei den DragonLords.
    Die Gilde besteht hauptsächlich aus Wiederkehrern und einigen Newcomern. zwischen lvl 9 und 103 im Moment.
    Wir können dann auch über eine kleine Starthilfe reden und schauen worauf du lust hast.
    Von den Miesepetern hier würde Ich mich nicht abschrecken lassen . Im Forum sind viele nur frustriert.

    Und du lässt bei deiner Rechnung mit 200-300 metins exp ringe, tapfis und segis außen vor.

    Der Verdienst durch Verkauf von crap Items an die Gemi ist eben nur ein netter Bonus und hauptsächlich geht es um die o.g. Items

    Auf Germania kostet eine Segi 4kk die droppen zu 30% aus den Metinen. Expringe kosten 1-1.5kk, Tapfis 20 Stück 5-10kk ???
    Ich komme da leider nicht auf 2 Won die Stunde. 2 Won hab ich da am Tag gemacht.